Hendrik Silken, Mitglied der Stadtverordnetenversammlung Gelnhausen. Fraktionsvorsitzender der FDP Gelnhausen

Hendrik Silken

Ich wurde am 17. September 1984 in Sande in Niedersachsen geboren. Als ich 5 Jahre alt war zog meine Familie nach Babenhausen, wo ich auch mein Abitur am Gymnasium Bachgauschule machte. Anschließens macht ich meinen Wehrdienst bei der Luftwaffe der Bundeswehr. Danach studierte ich BWL an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main mit dem Schwerpunkt Finanzen und schloss mit dem Diplom-Kaufmann ab.

Seit 2011 bin ich Mitglied der Stadtverordnetenversammlung der Barbarossastadt Gelnhausen, bin seit 2013 Vorsitzender unserer Fraktion und seit 2016 Vorsitzender des Sozialausschusses, dem auch Jugend, Familie, Ehrenamt, Senioren, Sport und Integration zugeordnet sind.

Von 2009 bis 2012 war ich Landesvorsitzender der Jungen Liberalen in Hessen. Und leitete von 2012 bis 2013 als persönlicher Referent das Bundestagsabgeordnetenbüro von Hans-Joachim Otto, dem Parlamentarischer Geschäftsführer beim Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie.